Datum
16.02.2010
Antragsnummer
49/2010

Bessere Bildungschancen für unsere Kinder – Ehrenamtliche Lernbegleitung ausbauen und stärken

In Stuttgart sind an 13 Schulen 45 ehrenamtliche Lernbegleiterinnen im Einsatz, die mit individueller Unterstützung den Kindern und Jugendlichen bei Problemen mit dem Unterrichtsstoff helfen.
Im Rahmen einer Veranstaltung am 10.02.2010 im Rathaus konnten wir uns von den herausragenden Leistungen dieser Ehrenamtlichen überzeugen. Neben der deutlichen Verbesserung der Schulnoten, der dadurch erzeugten größeren Freude am Unterricht, ist auch die persönliche Bindung zwischen Schülerinnen und Schülern und Lernbegleiter/in ein wichtiger Mosaikstein.

Wir halten dieses Angebot für sehr erfolgreich und wichtig und beantragen deshalb:

-    Die Verwaltung zeigt Möglichkeiten auf, wie noch mehr Bürgerinnen und Bürger für dieses Projekt als Ehrenamtliche Lernbegleiter gewonnen werden können.
-    Die Verwaltung berichtet, an welchen Schulen sie den größten zusätzlichen Bedarf für Lernbegleiter sieht.
-    Die Verwaltung beantragt beim Land die Fortführung des Projekts über das geplante Ende im September 2010 hinaus, möglichst für weitere vier Jahre.




Fred-Jürgen Stradinger          Alexander Kotz                         Iris Ripsam
Fraktionsvorsitzender            stv. Fraktionsvorsitzender        stv. Fraktionsvorsitzende