Datum
12.03.2010
Antragsnummer
81/2010

Freiwillige Feuerwehr Stammheim

Es war richtig, dass in den Haushaltsberatungen 2010/2011 der Focus der Beratungen auf die Berufsfeuerwehr gelegt wurde. Diese hat großen Nachholbedarf mit ihrer Feuerwache 5 in Degerloch. In diesem Zusammenhang darf aber die Freiwillige Feuerwehr in Stammheim nicht in Vergessenheit geraten.

Immer noch ist die Unterbringung der Freiwilligen Feuerwehr Stammheim unzureichend, wie es bereits von der Verwaltung 2005 auf unseren Antrag 286/2005 beschrieben wurde. Die Standortfrage hat sich inzwischen erledigt, da der ursprünglich angedachte Standort Asperger Straße für Wohnbebauung beplant ist. Der Standort "In den Hochwiesen" wird von der Freiwilligen Feuerwehr Stammheim, der Branddirektion und dem Bezirksbeirat Stammheim übereinstimmend als der richtige Platz angesehen und gewünscht.

Wir fragen:

1.    Wie weit sind die Klärung der Grundstücksverhältnisse und die Grunderwerbsverhandlungen fortgeschritten?

2.    Wann wird mit dem Bebauungsplanverfahren begonnen?

3.    Muss der Standort Freiwillige Feuerwehr Stammheim vom angrenzenden Gebiet "In den Hochwiesen" bebauungsplantechnisch getrennt werden, damit die Planung schnell realisiert werden kann?

Die Verwaltung berichtet in den zuständigen Ausschüssen.




Ursula Pfau          Prof. Dr. Dorit Loos         Jürgen Sauer

 

Stellungnahme

Erl. im WA/UTA
am 30.04.10
Nr. 45