Datum
29.10.2010
Antragsnummer
325/2010

Polizeirevier

Bei der Suche nach einem Standort für das neue Großrevier in Bad Cannstatt wurde der Vorschlag des Polizeipräsidiums aus mehreren Gründen vom Gemeinderat verworfen.

Die Suche gestaltet sich offensichtlich als schwierig, um so wichtiger ist es, verschiedene Standorte zu prüfen. Uns liegen Informationen vor, dass die Spedition Vöhringer in der Gnesener Straße in Bad Cannstatt ihre Immobilie zur Unterbringung eines Polizeireviers anbietet.


Wir beantragen:

Die Verwaltung setzt sich mit der Polizei bzw. dem Land in Verbindung und lässt den angesprochenen Standort prüfen und berichtet im UTA über das Ergebnis.




Beate Bulle-Schmid                Philipp Hill

 

Stellungnahme

Erl. im UTA
am 01.02.2011
Nr. 36