Datum
23.11.2010
Antragsnummer
357/2010

Studien am Klinikum Stuttgart

In der Sitzung des Krankenhausausschusses am 12. November 2010 wurde auf Nachfrage der CDU-Fraktion zu eingehenden Spenden über die Übernahme von Kosten von einer Studie am Klinikum berichtet. In diesem Zusammenhang wurde ausgeführt, dass am Klinikum zwischen 130 - 140 Studien durchgeführt werden. Bisher haben wir uns mit dieser Thematik noch nicht beschäftigt.

Wir bitten deshalb, uns in einer der nächsten Sitzungen

1.    Informationen (Themen/Dauer/Kosten) über die 130 - 140 Studien zu geben, die am Klinikum durchgeführt werden.

2.    Welchen Nutzen zieht das Klinikum aus diesen Studien?

3.    Welche Auswirkungen haben die Studien auf Weiterbildung des Personals und Personalfindung?




Iris Ripsam                          Helga Vetter          Beate Bulle-Schmid           Dr. Cornelius Kübler
stv. Fraktionsvorsitzende

 

Stellungnahme

Erl. im KA
am 25.02.2011
Nr. 3