Datum
14.10.2011
Antragsnummer
509/2011

Förderung des Zentrums für selbstbestimmtes Leben (ZsL)

Haushalt 2012/2013 - Finanzplanung bis 2016

Das Zentrum für selbstbestimmtes Leben (ZsL) wurde am 15. Juni 2002 gegründet.
Neben der politischen Arbeit, um Menschen mit Behinderung die volle Teilhabe an allen Angeboten des öffentlichen Lebens zu ermöglichen, hat sich der Verein die Beratung behinderter Menschen als Hilfestellung und Begleitung zum Ziel gesetzt. Wesentliche Elemente der Finanzierung (Aktion Mensch, Job Center) sind jetzt entfallen. Wir wollen, dass dieses sinnvolle Angebot der Behindertenhilfe als Angebot der Hilfe zur Selbsthilfe in Stuttgart erhalten bleibt.

Wir beantragen:

Das Zentrum für selbstbestimmtes Leben erhält einen Betriebskostenzuschuss:

        2012     46.000 EUR
        2013     66.000 EUR


Somit im Doppelhaushlt 2012/2013        112.000 Euro




Alexander Kotz             Philipp Hill    Dr. Klaus Nopper
Fraktionsvorsitzender