Datum
22.02.2011
Antragsnummer
80/2011

Freie Hallenzeiten durch neue Sportveranstaltungshalle Neckarpark

Am 5. April wird die Sporthalle in der Untertürkheimer Tribüne der Mercedes-Benz-Arena eingeweiht. Durch die Nutzung der neuen Sportveranstaltungshalle Neckarpark mit 2000 Sitzplätzen verbessern sich nicht nur für die aufstrebenden Vereine in den Ballsportarten und für das Turnen die Rahmenbedingungen spürbar, auch der Sport insgesamt und die Vereine in unserer Stadt haben dann die Chance auf bessere Bedingungen für ihren Trainings- und Spielbetrieb.

Da die kommenden Nutzer der neuen Sporthalle nach der Eröffnung ihre seitherigen Belegungszeiten in anderen Stuttgarter Turn-und Sporthallen nicht mehr benötigen, werden diese Kapazitäten für andere Sportvereine frei.


Deshalb beantragen wir:

Die Verwaltung berichtet in der Sitzung des Sportausschusses am 15. März, welche Turn- und Sporthallen in Stuttgart über welche freiwerdenden Kapazitäten nach der Einweihung der neuen Sportveranstaltungshalle Neckarpark verfügen und wie diese Zeiten unter der Woche sowie am Wochenende durch welche anderen Sportvereine genutzt werden sollen.


Jürgen Sauer           Ursula Pfau                Fred-Jürgen Stradinger
                                                                  stv. Fraktionsvorsitzender


Joachim Rudolf         Dr. Cornelius Kübler

 

Stellungnahme

Erl. im Sportausschuss
am 15.03.2011