Datum
14.10.2011
Antragsnummer
437/2011

Sprachförderung - Grundlage für eine gelungene Bildungsbiographie

Haushalt 2012/2013 - Finanzplanung bis 2016

Das Erlernen der deutschen Sprache ist die Grundlage für eine gelungene Bildungsbiographie unserer Kinder. Der Gemeinderat hat mit dem Ansatz der Sprachförderung ein gelungenes Instrument zur Integration eingeführt.

Mit dem vorliegenden Antrag wird keine Ausweitung sondern nur die Fortführung der Sprachförderung beantragt. Inzwischen fallen weitere Einrichtungen unter die im Jahr 2007 beschlossenen Fördergrundsätze.


Wir beantragen:

Die Umsetzung der beschlossenen Fördergrundsätze zur Sprachförderung in den Stuttgarter Kindertageseinrichtungen

Mehrbedarf                         476.400 €./p.a.



Im Doppelhaushalt 2012/2013              952.800 €


Da der Gemeinderat zum Haushalt 2008/2009 die Fördergrundsätze beschlossen hat, müssten die Mittel formal betrachtet, im Haushaltsansatz enthalten sein.




Alexander Kotz               Iris Ripsam    Dr. Klaus Nopper
Fraktionsvorsitzender    stv. Fraktionsvorsitzende