Datum
14.10.2011
Antragsnummer
467/2011

Städtisches Energiesparprogramm ist ein Erfolg. Mit verstärkter Öffentlichkeitsarbeit den Erfolg zum Schutz der Umwelt ausbauen

Haushalt 2012/2013 - Finanzplanung bis 2016

Das städtische Energiesparprogramm ist seit vielen Jahren ein großer Erfolg. Zahlreiche Städte beneiden uns um dieses Instrument der kommunalen Unterstützung von energetischen Sanierungen am Gebäudebestand. Mit geringen öffentlichen Mitteln wird der Anreiz für weitere große privaten Investitionen gegeben.
Wir möchten das dieses Programm noch erfolgreicher, und von noch mehr Hausbesitzern in Anspruch genommen wird. Dazu muss die Öffentlichkeitsarbeit unseres Energieberatungszentrums ausgebaut werden.

Wir beantragen:
-    in den Doppelhaushalt 2012/13 werden für das Energiesparprogramm Fördermittel in Höhe von 5,0 Mio. € eingestellt.

-    für zusätzliche Öffentlichkeitsarbeit des Energieberatungszentrums werden Mittel in Höhe von 60.000 € in den Doppelhaushalt 2012/13 eingestellt.

Somit Gesamtmittel im Doppelhaushalt 2012/13   5,06 Mio. €



Alexander Kotz           Joachim Rudolf    Fabian Mayer
Fraktionsvorsitzender



Fritz Currle