Datum
14.10.2011
Antragsnummer
492/2011

Zuschusserhöhung für MIS

Haushalt 2012/2013 - Finanzplanung bis 2016

Ein wichtiger Interventionspartner von STOP ist die Männerinterventionsstelle (MIS) der Sozialberatung Stuttgart e. V.. Seit 2005 erhält der Verein einen jährlichen Zuschuss zu den Personal- und Sachkosten in Höhe von jährlich 72.313 Euro. Die erfolgreiche Arbeit der MIS – nur 30 Rückfälle bei mehr als 600 Tätern - ist durch die seit 2005 stagnierende monetäre Förderung gefährdet. Durch die steigenden Fallzahlen – Verdoppelung seit 2005 – sind die Personalkapazitäten ausgeschöpft. Auch die zweimal im Jahr angebotenen Gewaltsensibilisierungstrainings mit 14 Trainingseinheiten sind mittlerweile defizitär.

Wir beantragen die Erhöhung des städtischen Zuschusses um jährlich 36.000 €/p.a.
im Doppelhaushalt 2012/2013        72.000 Euro.



Alexander Kotz            Prof. Dr. Dorit Loos    Iris Ripsam
Fraktionsvorsitzender                                   stv. Fraktionsvorsitzende



Beate Bulle-Schmid