Datum
31.08.2012
Antragsnummer
275/2012

Sprechstunden im Café Strichpunkt gestrichen

Dem Gesundheitsamt stehen für die ärztliche Beratung in der AIDS/STD-Beratung (medizinischer Dienst) insgesamt 1.0 Arztstellen und 0,5 Stellen für eine Krankenschwester zur Verfügung.

In der GRDrs 220/1012 wurde vom Gesundheitsamt dargestellt, dass aufgrund der im Haushalt 2012/2013 die von der CDU Fraktion zwar beantragten, aber von der Mehrheit im Gemeinderat nicht bewilligten zusätzlichen notwendigen 0,25 Arztstelle sowie der 0,35 Krankenschwesterstelle, die medizinischen Angebote in der Anlaufstelle La Strada trotz gleich bleibender Ressourcen eingeschränkt werden und im Café Strichpunkt keine ärztliche Sprechstunde mehr stattfindet.

Begründet wurde die Streichung der ärztlichen Sprechstunden mit dem Abbau von 200 ärztlichen Überstunden. Diese Begründung stellt uns nicht zufrieden, deshalb fragen wir:

1.    In welchem Zeitraum sind die Überstunden für den Arzt entstanden?

2.    Sind die Überstunden allein durch die Arbeit in La Strada und Café Strichpunkt entstanden?

3.    Ist es üblich, durch Einschränkung der Angebote Überstunden abzubauen?

4.    Bis wann werden die Überstunden abgebaut sein und wann ist es vorgesehen, das Angebot ärztlicher Sprechstunden im Café Strichpunkt wieder aufzunehmen?

5.    Kann der Ausfall von Sprechstunden im La Strada im Gesundheitsamt aufgefangen werden?

6.    Welche Auswirkungen haben die Einschränkungen bei La Strada und die Streichung des ärztlichen Angebots im Café Strichpunkt?

7.    Wie viele weibliche Prostituierte wurden bisher wöchentlich behandelt, wie viele sind es, seit die Sprechstunden 14-tägig sind?

8.    Wie viele männliche Prostituierte wurden bisher im Café Strichpunkt pro ärztlicher Sprechstunde behandelt?

9.    Wie viele männliche Prostituierte nutzten das Angebot von Sprechstunden im Gesundheitsamt?

10.    Gibt es andere Möglichkeiten, als den Ausfall der Sprechstunden im Café Strichpunkt? Wenn ja, welche Vorschläge kann die Verwaltung hierzu unterbreiten?




Beate Bulle-Schmid              Philipp Hill            Prof. Dr. Dorit Loos



Iris Ripsam                           Sabine Mezger
stv. Fraktionsvorsitzende