Datum
24.10.2013
Antragsnummer
538/2013

- FFW Hedelfingen - FFW Münster

Haushalt 2014/2015

Die Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Hedelfingen platzt aus allen Nähten. Ein dringlicher Wunsch der Abteilung ist schon seit einigen Jahren eine Verlängerung der Fahrzeughalle um ca. 2,00 m. Um das Vorhaben in den nächsten Doppelhaushalten realisieren zu können, sind die erforderlichen Planungsmittel (bis LPH 3 - Entwurfsplanung und Kostenberechnung) in den Doppelhaushalt 2014/2015 einzustellen.

Wir beantragen, die bis zur Leistungsphase 3 erforderlichen zusätzlichen Planungsmittel in Höhe von insgesamt 60.000 Euro für den Doppelhaushalt 2014/2015 zu beschließen.

Im letzten Doppelhaushalt wurden Planungsmittel für einen  Anbau an das bestehende Feuerwehrhaus in Münster mit Umkleide- und Sanitärräumen, Schulungsraum, Jugendraum, Küche, Verwaltungsraum sowie Aufenthaltsraum eingestellt. Die bestehende Fahrzeughalle soll jetzt saniert werden und neue Tore erhalten. Die vorhandenen Aufenthaltsräume sollen zu einer zusätzlichen Fahrzeugbox umgebaut werden. In Konsequenz zur durchgeführten Planung sollte in diesem Doppelhaushalt mit der Realisierung der Investition begonnen werden.

Wir beantragen, die notwendigen Mittel für die Sanierung in Höhe von 1.120.000 Euro im Doppelhaushalt zu beschließen.

        
   
Alexander Kotz           Prof. Dr. Dorit Loos     Jürgen Sauer
Fraktionsvorsitzender                                 stv. Fraktionsvorsitzender
    

Dr. Cornelius Kübler     Fritz Currle