Datum
24.10.2013
Antragsnummer
550/2013

Erhöhung der förderfähigen Stellenanteile in der Begegnungstätte für Ältere des Degerlocher Frauenkreises e.V.

Haushalt 2014/2015

Seit 1991 besteht die erfolgreiche Arbeit des Degerlocher Frauenkreises e.V. als ein Ort der Begegnung, Kommunikation, Beratung und Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben für Bürgerinnen und Bürger. Aufgrund des Ausbaus der Angebote für die Generation 50+, Aktivierung der Besucher zum bürgerschaftlichen Engagement, des Ausbaus niedrigschwelliger Angebote und Intervention für geronto-psychiatrisch erkrankte Personen ist eine Stellenerhöhung notwendig geworden. Darüber hinaus steigen sowohl die Teilnehmerzahlen kontinuierlich als auch die Zahl der ehrenamtlich Tätigen (von 66 Personen in 2010 auf 101 Personen in 2012).


Wir beantragen:

Um auf den gestiegenen Bedarf weiterhin mit einem qualitätsvollen Angebot reagieren zu können, beantragen wir die Aufstockung der hauptamtlichen Leitung von 0,75 Stellen um 0,25 auf eine 1,0 Stelle. Dafür werden finanzielle Mittel in Höhe von 10.000 €/p.a. im Doppelhaushalt 2014/2015 beantragt.


                        
Alexander Kotz         Sabine Mezger    Fabian Mayer
Fraktionsvorsitzender
                        

Dr. Klaus Nopper     Joachim Rudolf    Fred-Jürgen Stradinger
                                                  stv. Fraktionsvorsitzender