Datum
27.09.2013
Antragsnummer
403/2013

Freies WLAN in der Stadt

Die Stadt Pforzheim hat es vorgemacht: Kostenfreies Surfen im Internet in der Innenstadt. Damit hat sie bundesweit eine Vorreiterrolle unter den deutschen Großstädten eingenommen – selbst in Berlin nimmt man mit Bewunderung Kenntnis von dem Prestigeprojekt in der Stadt am Rande des Nordschwarzwalds.

Neun Firmen haben sich hier zusammengeschlossen, um das ehrgeizige Projekt in die Realität umzusetzen. Großzügige Unterstützung erfährt PF WLAN von der Sparkasse Pforzheim Calw und der Stadt Pforzheim.

Auch in Stuttgart prüft die Wirtschaftsförderung wohl mögliche Konzepte eines freien WLAN für die Innenstadt.

Wir fragen im Zusammenhang mit den vielseitigen Bestrebungen in den Städten, kostenfreien Internetzugang anzubieten:

·    Wie sehen in Stuttgart die Chancen aus, freies WLAN in der Innenstadt in absehbarer Zukunft anbieten zu können?

·    In welcher Form kann die Stadtverwaltung ein solches WLAN-Projekt unterstützen?


            
Prof. Dr. Dorit Loos        Alexander Kotz                 Jürgen Sauer
                                 Fraktionsvorsitzender        stv. Fraktionsvorsitzender


Ulrich Endreß