Datum
24.10.2013
Antragsnummer
512/2013

Garten-, Friedhofs- und Forstamt

Haushalt 2014/2015

1.    Kinderspielplätze:
    Eine große Zahl von Kinderspielplätzen steht zur Erneuerung bzw. Sanierung an. Da die bisherigen Mittel hierfür nicht ausreichen, muss der Budgetansatz aufgestockt werden.

2.    Nachpflanzungen:
    Stuttgart kann stolz auf die vielen Grünflächen, Bäume und Wälder sein, die sich auf der Gemarkung und mitten in der Stadt befinden. Das Grün trägt zum angenehmen Stadtklima bei. Doch müssen immer wieder Bäume aus verschiedenen Gründen gefällt werden, die ersetzt werden müssen. Deshalb kommen wir dem Wunsch des Garten-, Friedhofs- und Forstamts gerne nach, noch weitere 300 Bäume in den nächsten Jahren nachpflanzen zu können.

3.    Platanenkrankheit Massaria
    Die von der Massaria Krankheit betroffenen Platanen müssen zeitnah von den befallenen Ästen befreit werden. Dies erfordert einen hohen Pflegeaufwand, den das Garten-, Friedhofs- und Forstamt nur mit zusätzlichen Mitteln und zusätzlichem Stellenbedarf erfüllen kann. (vgl. GDrs 204/2013)

Wir beantragen:
Zu 1.    Der Budgetansatz für Kinderspielplätze wird im Doppelhaushalt um 300.000 € p.a. erhöht. Aus dieser Pauschale soll der Spielplatz „Am Alten Friedhof“ in Untertürkheim, der sich direkt an den Außenbereich der angrenzenden Kita Großglocknerstraße anschließt, zeitgleich mit dem Außenbereich der Kita gebaut werden.

Zu 2.    Für Nachpflanzungen von Bäumen werden im Doppelhaushalt 150.000 € p.a. zur Verfügung gestellt.

Zu 3.    Zur Bekämpfung der Platanenkrankheit Massaria werden von 2014 bis 2017 insgesamt 800 TEUR bereitgestellt.
    
        
Alexander Kotz          Beate Bulle-Schmid    Philipp Hill
Fraktionsvorsitzender
    

Helga Vetter            Iris Ripsam
                            stv. Fraktionsvorsitzende