Datum
24.10.2013
Antragsnummer
480/2013

Jugend und Beruf 1. Jugendberufshilfe – Jugendliche am Übergang Schule-Beruf 2. Stuttgarter Arbeitsbündnis Jugend und Beruf

Haushalt 2014/2015

1. Jugendberufshilfe – Jugendliche am Übergang Schule-Beruf

Die Jugendberufshilfe bildet neben der Agentur für Arbeit und dem JobCenter die dritte Säule im Gesamtfördersystem u25. Ziel ist es, junge Menschen entweder in Ausbildung oder Arbeit zu bringen.

Wir beantragen:

Maßnahmen mit unbefristeter Regelförderung

Maßnahmen mit

Befristeter Projektförderung

Neue Maßnahmen

400+Zukunft

Berufserlebnis-Haus

BVB Pro

SPBW

LISA

promama

PengA

Youssef

 

Agabey-Abla

BerEb

 

Freunde schaffen Erfolg

 

 

PMP

 

 

MefJU

 

 

 

 

DHH 2014/2015

2014

2015

Maßnahmen

Siehe GRDrs. 578/2013

256.000 €

93.000 €

163.000 €

Summe

256.000  €

93.000 €

163.000 €

 

Für den Doppelhaushalt 2014/2015                                             256.000 Euro

 

2. Stuttgarter Arbeitsbündnis Jugend und Beruf

 

Leider liegt die Vorlage bis jetzt nicht vor. Da uns aber dieses Thema wichtig ist, beantragen wir eine 0,5 Stelle, um hier endlich voranzukommen.

Unstrittig ist sicher, dass für die Koordination der vielen Maßnahmen, die wir auch in diesem Haushalt beantragt haben, eine Federführung erforderlich ist.

Wir beantragen:

0,5 Stellenanteil  38.000 Euro p.a.

Für den Doppelhaushalt 2014/2015                                               76.000 Euro

 

Alexander Kotz                      Iris Ripsam                               Fred-Jürgen Stradinger

Fraktionsvorsitzender            stv. Fraktionsvorsitzende         stv. Fraktionsvorsitzender

 

 

Joachim Rudolf