Datum
28.10.2013
Antragsnummer
919/2013

Keine Teileinziehung Hofener Straße

Das Tiefbauamt plant die Teileinziehung der Hofener Straße, die während der Sommermonate vom 1. Mai bis 31. Oktober 2013 an Feiertagen von 6-22 Uhr und an Wochenenden von samstags ab 13 Uhr bis sonntags 22 Uhr für den allgemeinen Fahrverkehr gesperrt ist. Der Versuch endet in wenigen Tagen.
Eine Auswertung des Versuchs hat noch nicht stattgefunden und folglich auch noch kein Bericht darüber im UTA. Eine endgültige Entscheidung, ob die Sperrung der Hofener Straße nächstes Jahr  so wie im Versuch weitergeführt wird, fand auch noch nicht statt. Wir möchten nicht, dass jetzt schon Fakten geschaffen werden, denen die Grundlage einer Entscheidung durch den Gemeinderat fehlt.

Wir beantragen:
das Verfahren zur Teileinziehung der Hofener Straße vor der Auswertung des Versuchs rückgängig zu machen bzw. zu stoppen.


            
Alexander Kotz          Beate Bulle-Schmid    Philipp Hill
Fraktionsvorsitzender