Datum
16.05.2013
Antragsnummer
215/2013

Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Neckarpark

In der Machbarkeitsstudie Neckarpark ist eine 15-gruppige Tageseinrichtung für Kinder von 0 - 6 Jahren geplant.

Nach Aussagen der Verwaltung, will das Jugendamt nicht eine 15-gruppige Tageseinrichtung sondern eine Reduzierung auf 10 Gruppen im Bereich Neckarpark umsetzen.

Im Rahmen der derzeitigen Diskussionslage um den Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz ab 1. August 2013 erscheint es sinnvoll, auch bei neuen Projekten, die nicht sofort umgesetzt werden können, jede Möglichkeit des Ausbaus von Kindertageseinrichtungen zu nutzen.

Gerade vor dem Hintergrund der Erstellung einer nur interimsmäßigen Tagesbetreuung in Fertigbauweise für 8 Gruppen in der Elwertstraße 8 begrenzt auf 5 Jahre, erschließt sich uns die Reduzierung einer langfristig angelegten Kindertageseinrichtung für den Stadtbezirk Bad Cannstatt nicht.

Die CDU-Fraktion bittet das Jugendamt Ihre Gründe für die Reduzierung auf 10 Gruppen zu erläutern.


Iris Ripsam                       Beate Bulle-Schmid
stv. Fraktionsvorsitzende