Datum
24.10.2013
Antragsnummer
508/2013

Öffentliche Toilettenanlagen - Erweiterung des Angebots Jägerstraße und ZOB Obertürkheim (OT)

Haushalt 2014/2015

Mitte 2011 wurde in der Jägerstraße aufgrund der Schließung der Straße Am Schloßgarten ein neuer Standort für den Busgelegenheitsverkehr eingerichtet. Dies ermöglicht vielen Touristen und Besuchern, die mit Reisebussen anreisen, ein zentrumnahes Ein- und Aussteigen, zumal der ZOB vom Hauptbahnhof nach Obertürkheim (OT) bzw. Teile auch zum Bahnhof Zuffenhausen verlagert wurden. Leider haben das Tiefbauamt, aber auch das Amt für Abfallwesen (AWS), durch die Einrichtung des Standortes für Busgelegenheitsverkehr in der Jägerstraße Beschwerden u.a. bezüglich der mangelnden Toilettenanlagen und Abfallbehälter erreicht, insbesondere von den dortigen Anliegern.
Da der Standort, wie auch die verlagerten ZOB-Standorte Interimsstandorte sind, die noch einige Zeit Bestand haben werden, erscheint es am sinnvollsten, in diesem Bereich  ebenfalls eine Automatiktoilette zu errichten.


Wir beantragen:

In der Jägerstraße und am ZOB Obertürkheim wird jeweils eine Automatiktoilette errichtet.

    Aufwand 2014    54.000 Euro
    Aufwand 2015    56.000 Euro
    ff            57.000 Euro

    
            
Alexander Kotz             Philipp Hill                      Beate Bulle-Schmid
Fraktionsvorsitzender
    
        
Helga Vetter               Jürgen Sauer                   Fritz Currle
                                stv. Fraktionsvorsitzender