Datum
24.10.2013
Antragsnummer
578/2013

Personalsituation Stammheim – für eine ausreichende Personalausstattung

Haushalt 2014/2015

Seit vielen Jahren ist die Personalsituation im Stammheimer Bezirksrathaus äußerst schwierig. Nicht nur, dass die bisherige Unterbesetzung zu erheblichen Rückständen führt, die nur durch Überstunden aufgeholt werden können, auch die laufenden Arbeiten müssen gut und möglichst zeitnah erledigt werden. Statistiken zeigen, dass Stammheim im Vergleich zu anderen Außenbezirken in der Personalausstattung weit unterdurchschnittlich besetzt ist. Im Stellenplan ist eine 0,25 Stelle im Bereich Standesamt vorgesehen. Die Aufstockung in diesem Bereich ist jedoch bei weitem nicht ausreichend. Weitere, dringend benötigte Stellen in anderen Bereichen der Verwaltung sind nicht benannt.


Wir beantragen bis zur 1. Lesung folgende Fragen zu beantworten:

1.    Welche Stadtteile haben eine ähnliche Einwohnerzahl aufzuweisen wie Stammheim und welche Stellenanteile je 1000 EW haben diese in den Bereichen Standesamt und Verwaltung/Bürgerservice?
2.    Wie würden sich die Stellenanteile verändern bei einer weiteren Aufstockung der Stellen um 75% und welche finanziellen Mittel wären damit verbunden?

               

Alexander Kotz           Sabine Mezger    Fabian Mayer
Fraktionsvorsitzender
          

Philipp Hill                 Jürgen Sauer
                              stv. Fraktionsvorsitzender