Datum
18.07.2014
Antragsnummer
203/2014

Wäre eine Internationale Bauausstellung (IBA) im neuen Rosensteinquartier eine Chance für Stuttgart?

„Rund sieben Jahre lang suchte die IBA in Hamburg nach Antworten auf die dringendsten Fragen der Zukunft der Metropolen.
Am 1. September 2006 nahm sie ihre Arbeit auf und schloss sie am 3. November 2013 nach einem dritten und letzten Präsentationsjahr ab. Dazwischen liegen rund sieben Jahre, die die Hamburger Elbinseln Wilhelmsburg, die Veddel und den Harburger Binnenhafen verändert haben.“
Mit dieser Aussage wird kurz und knapp das Ziel und der Verlauf des Prozesses der Internationalen Bauausstellung (IBA) in Hamburg auf deren Internetauftritt dargestellt.
Wer die IBA in Hamburg persönlich erlebt hat, ist begeistert von den Ideen, Visionen und deren praktischer Umsetzung zur attraktiven Stadtentwicklung.
Auch wir haben in Stuttgart mit dem neuen Rosensteinquartier eine innerstädtische Fläche, welche wir modellhaft und zukunftsweisend entwickeln möchten.
Da stellt sich die Frage, ob eine Internationale Bauausstellung für diese Entwicklung in Stuttgart ein hilfreiches Element wäre.
Daher fragen wir die Verwaltung:
1.)    Sieht die Verwaltung einen Mehrwert für Stuttgart durch eine Internationale Bauausstellung?
2.)    Wie schätzt die Verwaltung die Chancen ein, eine solche in Stuttgart auf den freiwerdenden S21 Flächen durchzuführen?
3.)    Gibt es Parallelen in den Fragestellungen der Stadtentwicklung in Hamburg und Stuttgart?
4.)    Welcher zeitliche Vorlauf wäre für die Planung einer solchen Internationalen Bauausstellung in Stuttgart nötig?
Wir bitten zeitnah um schriftliche Beantwortung.
    
Alexander Kotz                                          Philipp Hill
Fraktionsvorsitzender                                 CDU-Fraktion
CDU-Fraktion

            
Dr. Roswitha Blind                                     Hans H. Pfeifer
Fraktionsvorsitzende                                  stv. Fraktionsvorsitzender
SPD-Fraktion                                             SPD-Fraktion

    
Jürgen Zeeb                                             Konrad Zaiß
Fraktionsvorsitzender                                stv. Fraktionsvorsitzender
Freie Wähler                                             Freie Wähler

    
Bernd Klingler                                          Prof. Dr. Dr.  Heinz Lübbe
Fraktionsvorsitzender                               stv. Fraktionsvorsitzender
FDP-Fraktion                                            FDP-Fraktion