Datum
02.07.2015
Antragsnummer
227/2015

Erhalt der Trockenmauern in Weinbergen in Steillagen

Im Doppelhaushalt 2014 / 2015 wurden für Maßnahmen des Förderprogramms zum Erhalt des Weinbaus, der Wege und Trockenmauern im Amtsbereich 2307410 Kontengruppe 43100 jeweils pro Haushaltsjahr 600.000,00 Euro veranschlagt. Auf Nachfrage mehrerer interessierter Antragsteller wurde diesen mitgeteilt, dass sie keine Anträge mehr zu stellen bräuchten, da die Finanzmittel verbraucht bzw. bereits vergeben seien.

Unter Bezugnahme auf den Antrag 99/2014 ist ferner von Interesse, weshalb im Jahr 2015 noch kein Runder Tisch stattgefunden hat.

Wir fragen daher die Verwaltung:

1.    Warum fand bislang im Jahr 2015 kein Runder Tisch statt? Ist ein solcher überhaupt nicht mehr geplant?

2.    Nach welchen Kriterien wurden die Mittel verteilt?

3.    Für welche Einzelmaßnahmen wurden die Haushaltsmittel im Amtsbereich 2307410 Kontengruppe 43100 betreffend die Maßnahmen des Förderprogramms zum Erhalt des Weinbaus, der Wege und Trockenmauern im Haushaltsjahr 2014 verbraucht und wie ist der derzeitige Stand?



Thomas Fuhrmann    Beate Bulle-Schmid             Fritz Currle
                               stv. Fraktionsvorsitzende