Datum
20.10.2015
Antragsnummer
382/2015

Freiberufliche Hebammen

- Angebot in Stuttgart erhalten

Hebammen sind von jeher zuverlässige Begleiterinnen in verschiedenen Lebensphasen: über die gesamte Dauer der Schwangerschaft, bei der Geburt und in der Zeit danach. Traditionell kommen sie zum Hausbesuch und sind zuständig für Mutter und Kind. Aus dieser Tradition heraus genießen Hebammen bis heute großes Vertrauen in der Bevölkerung.
Um ein Signal zu setzen und die explodierenden Kosten für die vorgeschriebene Haftpflichtversicherung der freiberuflichen Hebammen auszugleichen, erhöhen wir weiterhin den Zuschuss von 100 Euro (seither 10,23 Euro) pro Geburt an die freiberuflichen Hebammen in Stuttgart.

Wir beantragen:


Beschreibung                                      2016      2017      Gesamt
Hebammen                                          8.000    8.000    
Gesamtsumme                                     8.000    8.000    16.000 €

Für den Haushalt 2016/2017                                          16.000 €
       
Alexander Kotz              Iris Ripsam                         Joachim Rudolf
Fraktionsvorsitzender


Beate Bulle-Schmid
stv. Fraktionsvorsitzende