Datum
20.10.2015
Antragsnummer
417/2015

Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten auf Friedhöfen

Dem Garten- und Friedhofsamt stehen für die Reparatur an Wegen, Wasserleitungen und Abwasserkanälen nur 300.000 € zur Verfügung. Dies reicht jedoch bei Weitem nicht aus, um einen gleichbleibenden Qualitätsstandard der Wege auf Dauer zu erhalten sowie größere Sanierungsmaßnahmen durchzuführen.

Auf vier Friedhöfen Friedhof Wangen, Bergfriedhof, Waldfriedhof, Steigfriedhof sind die Be- und Entwässerungsanlagen und größere Wegeabschnitte in einem so schlechten Zustand, dass durch kleinere aus dem Amtsbudget finanzierte Ausbesserungsmaßnahmen eine ausreichende Verbesserung der Situation nicht mehr möglich ist.

Damit im Doppelhaushalt 2016/2017 mit der Sanierung zumindest begonnen werden kann, beantragen wir, 2016 zusätzliche Mittel in Höhe von 400.000 € einzustellen.
Dabei überlassen wir die Entscheidung dem Garten- und Friedhofsamt, mit welchen Maßnahmen begonnen werden soll.


            
Alexander Kotz             Beate Bulle-Schmid             Philipp Hill
Fraktionsvorsitzender    stv. Fraktionsvorsitzende    stv. Fraktionsvorsitzender


Dr. Carl-Christian Vetter