Datum
20.10.2015
Antragsnummer
389/2015

Pro Kids

Das Angebot „Pro Kids“ wurde im Jahr 2003 gegründet und erhält befristete kommunale Fördermittel.

„Pro Kids“ bietet Kindern und deren Eltern niederschwellige Beratung und Begleitung, präventive pädagogische Gruppen-, Bildungs- und Freizeitangebote.

Zur Sicherstellung der bisherigen Arbeit, des bedarfsgerechten Ausbaus und der Angebote beantragen wir  eine unbefristete städtische Regelförderung von „Pro Kids“ im Umfang von 2 Stellen.

Wir beantragen im Jahr

2016    129.269 €


und im Jahr


2017    131.408 €  (vgl. GRDrs. 443/2015, Variante 1)

bereit zu stellen.

        
Alexander Kotz             Beate Bulle-Schmid             Philipp Hill
Fraktionsvorsitzender    stv. Fraktionsvorsitzende    stv. Fraktionsvorsitzender


Dr. Klaus Nopper