Datum
20.10.2015
Antragsnummer
397/2015

Verbesserung der Qualität der Grünanlagen in Stuttgart

Stuttgart wird von vielen anderen Städten ob seiner großen Wald- und Grünflächen beneidet. Ein Schatz den wir Stuttgarter oftmals nicht mehr genug wertschätzen.
Ein solcher Schatz, will aber auch gepflegt sein. Unser Garten- Friedhofs- und Forstamt leistet hier eine sehr gute Arbeit.
Allerdings ist die personelle, finanzielle und technische Ausstattung des Amtes nicht so, dass es unsere zahlreichen Grünflächen auch mit entsprechender Qualität bewirtschaften kann. Diesen Mangel sieht man an zahlreichen Orten in unserer Stadt, gerade auch in der dicht besiedelten Innenstadt. Dabei bieten entsprechend gepflegte und bepflanzte Grünflächen nicht nur ein größeres Maß an Lebensqualität, sondern helfen uns auch, unsere Feinstaubsituation zu verbessern.


Vor diesem Hintergrund beantragen wir, im Jahr 2016 dem Garten- Friedhofs- und Forstamt entsprechend der Vorlage 234/2015 zumindest einen Teilzuschuss in Höhe von 2,0 Mio. € zu gewähren.
Die entsprechende Verwendung soll das Amt dann nach ihrer Prioritätenliste vornehmen.
            
Alexander Kotz             Beate Bulle-Schmid            Philipp Hill
Fraktionsvorsitzender    stv. Fraktionsvorsitzende    stv. Fraktionsvorsitzender


Thomas Fuhrmann