Datum
20.10.2015
Antragsnummer
446/2015

Weiterentwicklung der Arbeit der Begegnungsstätten für Ältere

In den Begegnungsstätten für Ältere werden Räume und Angebote vorgehalten, in denen den Bedürfnissen von älteren Menschen nach Kommunikation und Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben Rechnung getragen wird. Durch ihre umfangreichen Angebote haben Begegnungsstätten eine besondere soziale und gesundheitsfördernde Bedeutung. Der Einsamkeit und Isolation älterer Menschen wird entgegengewirkt.

Für die stufenweise Umsetzung der Weiterentwicklung der Arbeit in den Begegnungsstätten beantragen wir, im Rahmen der Haushaltsplanberatungen, zusätzliche Mittel in Höhe von
167.250 € p.a.
in den Haushalt einzustellen.

einzustellen.

        
Alexander Kotz             Beate Bulle-Schmid             Philipp Hill
Fraktionsvorsitzender    stv. Fraktionsvorsitzende    stv. Fraktionsvorsitzender


Fritz Currle