Datum
20.10.2015
Antragsnummer
448/2015

Weiterentwicklung Quartiersprojekte

- Partizipative Altersplanung

Die vorrangigen Ziele von Quartierskonzepten sind die Erhaltung des selbständigen Wohnens im vertrauten Wohnumfeld und die Stärkung von Beteiligung sowie von Vernetzung aller Akteure im Quartier. Dies ermöglicht es den älteren Menschen möglichst lange in ihrem gewohnten Wohnumfeld bleiben zu können.

Wir befürworten die Erweiterung der Quartiersprojekte auf die Stadtbezirke Nord und Wangen.

Wir beantragen hierfür einmalig den Betrag von 14.000 € im Jahr 2016 bereit zu stellen.


        
Alexander Kotz             Beate Bulle-Schmid             Philipp Hill
Fraktionsvorsitzender    stv. Fraktionsvorsitzende    stv. Fraktionsvorsitzender

        
Thomas Fuhrmann       Fritz Currle