Datum
02.11.2015
Antragsnummer
990/2015

Zahngesundheit Stuttgarter Kinder

Die Zähne der Stuttgarter Kinder sind überdurchschnittlich, im Vergleich zu denen der Kinder in der ganzen Bundesrepublik, gut und gesund. Dies ist nicht zuletzt auf die Prophylaxe in den Kitas  und die regelmäßigen Zahnuntersuchungen in Kita und Schule zurückzuführen.
Mit dem jetzigen Personalbestand können die regelmäßigen Zahnuntersuchungen nicht mehr bei allen Kindern  durchgeführt werden, was zu einer Verschlechterung des Zahnzustandes bei vielen Kindern führen wird.


Um dies zu vermeiden und die regelmäßigen Untersuchungen aufrecht erhalten zu können, beantragen wir im Doppelhaushalt 2016/2017 eine zusätzliche


0,5 Stelle Zahnarzt (65.000 € p.a.)
0,5 Stelle Zahnarztassistenzkraft (26.000 € p.a.)

            
Alexander Kotz             Beate Bulle-Schmid            Philipp Hill
Fraktionsvorsitzender    stv. Fraktionsvorsitzende    stv. Fraktionsvorsitzender