Datum
04.10.2016
Antragsnummer
301/2016

Sensationelle archäologische Entdeckung

- Wie geht die Stadt damit um?

Am 29.07.2016 erschien in der Cannstatter Zeitung der Artikel "Sensationsfund: Altenburg entdeckt" (siehe Anlage). In der Sitzung des Ausschuss für Umwelt und Technik am 20.09.2016 hat Herr Dr. Thiel vom Landesdenkmalamt einen alle Anwesenden begeisternden Vortrag zu den Ausgrabung auf der Altenburg und dem historischen Hintergrund gehalten . Am Ende des Vortrags stand die Begeisterung über den Fund, aber auch die Ratlosigkeit wie mit dieser für Stuttgart wichtigen Entdeckung umgegangen werden soll. Von Seiten des Landes ist wohl nach einer ausführlichen Dokumentation und einer Einlagerung einzelner Fundstücke die Arbeit erledigt. Die CDU-Fraktion ist der Meinung dass der "Keimzelle der Stadt Stuttgart" eine angemessene Würdigung zuteil werden soll.

Wir beantragen:

Der Oberbürgermeister berichtet, wie die Stadtverwaltung  mit diesem wichtigen Fund zur Entstehungsgeschichte der Landeshauptstadt Stuttgart umgehen will.


        
Philipp Hill                           Beate Bulle-Schmid              Dr. Klaus Nopper
stv. Fraktionsvorsitzender    stv. Fraktionsvorsitzende

 

Anlage