Datum
29.01.2016
Antragsnummer
18/2016

Stadtbesen und Ratskeller-Außengastronomie

Ende März wird der Ratskeller und die dazugehörige Außengastronomie geschlossen.
Damit ist der Stuttgarter Marktplatz ohne Gastronomie. Es gibt momentan keine Alternative
und keine Aussage, wann dieser Zustand beendet und der Ratskeller wieder eröffnet
werden kann. Um diesen Zustand etwas abzumildern, beantragen wir:
Der Betrieb des Stadtbesen und die Außenbewirtschaftung auf dem Rathausvorplatz
werden aufrechterhalten. Der momentane Pächter wäre dazu bereit, beides weiter zu
betreiben. Es sind sofortige Verhandlungen aufzunehmen, damit der Stuttgarter Marktplatz
ab April nicht ohne öffentliche Gastronomie ist. Es ist durchaus möglich, ein Pachtverhältnis
jährlich kündbar zu gestalten.


Konrad Zaiß                                                 Rose von Stein
Freie Wähler-Gemeinderatsfraktion                 stellv. Fraktionsvorsitzende
                                                                  Freie Wähler-Gemeinderatsfraktion

Joachim Rudolf                                             Dr. Fabian Mayer
CDU-Gemeinderatsfraktion                            CDU-Gemeinderatsfraktion