Datum
19.10.2017
Antragsnummer
333/2017

Frühe Hilfen – Unterstützung bei der „Frühen Förderung von Familien in Stuttgart“

Die „Frühe Förderung von Familien“ in Stuttgart hat seit der ersten Umsetzungsphase im Jahr 2010 einen hohen Stellenwert in der Unterstützung von Familien in unserer Stadt. Die Familien sollen möglichst früh und niederschwellig erreicht werden.

Die ansteigenden Geburtenzahlen in Stuttgart führen zu einem dringend notwendigen Ausbau der Wellcome-Teams beim Haus der Familie. Mit den beantragten Mitteln soll ein weiteres Team eingerichtet werden.

Die Initiative Z genießt stadtweit ein hohes Ansehen und hat sich durch Mund-zu-Mund-Werbung bekannt gemacht. Dieses bürgerschaftliche Engagement verfügt z.Zt. über 188 Wahlbeziehungen mit steigender Tendenz. Damit die Aufwandsentschädigung für die ehrenamtlich Tätigen geleistet werden kann, muss das Sachmittelbudget erhöht werden.   
Das Willkommensfrühstücksangebot in den Stadtteil- und Familienzentren wird gut angenommen und es bedarf deshalb einer Aufstockung des Budgets.

Wir beantragen:
Jugendamt (GRDrs. 415/2017)


Beschreibung                                                         2018                    2019            Gesamt

Initiative Z
Aufstockung des Sachmittelbudgets
Steigerung der Wahlbeziehungen                            50.000                50.000           100.000

Haus der Familie
Aufnahme des 3. Wellcome-Teams,
bisher noch nicht gefördert                                      19.000                 19.300             38.300
 
Willkommens Frühstück
Ausbau des Budgets für das Frühstücksangebot
in den Stadtteil- und Familienzentren                       27.000                27.000              54.000
                                                                                                                                                  
 
beantragt werden                                                     96.000             96.300          192.300 €

Für den Haushalt 2018/2019      192.300 €


Alexander Kotz                                       Iris Ripsam MdB                     Dr. Klaus Nopper
Fraktionsvorsitzender


Fred-Jürgen Stradinger