Datum
03.02.2017
Antragsnummer
23/2017

Mineraliensammlung Stuttgart in alten Bahntunnel

Das Naturkundemuseum des Landes nennt eine bedeutende Mineraliensammlung sein eigen, kann diese aber bisher der interessierten Bevölkerung nicht als Dauerausstellung zeigen. Die CDU Gemeinderatsfraktion hat deswegen bereits vor 10 Jahren vorgeschlagen, den alten Bahntunnel unter dem Museum für Museumszwecke herzurichten und dort in einem einzigartigen Ambiente die Landesmineraliensammlung zu präsentieren. Kein anderer Ort eignet sich mehr, als dieser Tunnel, in dem sich bereits Tropfsteine bilden.
Das zunächst gezeigte Interesse an dieser Idee ist bisher aber nicht in einen Planungsprozess überführt worden.
Wir beantragen deswegen:
Die Stadt möge erneut auf das Land zugehen und darauf hinwirken, eine Machbarkeitsstudie in Auftrag zu geben und die Möglichkeiten und den Aufwand für eine Nutzung des alten Bahntunnels durch das Naturkundemuseum für die Schausammlung Mineralien zu untersuchen.
        
Beate Bulle-Schmid                 Dr. Markus Reiners              Philipp Hill
stv. Fraktionsvorsitzende        Fraktionsvorsitzender


Fritz Currle