Datum
21.07.2017
Antragsnummer
221/2017

Offene Fragen zu "Musik für alle" und der "Musikbetonten Ganztagesgrundschule"

Sowohl der Schulbeirat wie auch der Kulturausschuss haben sich in ihren jüngsten Sitzungen mit der von den Referaten AKR und JB gemeinsam unterzeichneten Vorlage "Musik für alle" und "Musikbetonte Ganztagesgrundschule" befasst. Über beide Vorhaben soll im Rahmen der kommenden Haushaltsberatungen eine Entscheidung getroffen werden.

In Ergänzung zu den in der Vorlage enthaltenen Informationen bitten wir die Verwaltung um schriftliche Auskunft darüber,

1.    wie viele zusätzliche Stellen bei der Stuttgarter Musikschule für die Umsetzung des dargestellten Konzepts "Musik für alle" notwendig wären,

2.    welche Sachkosten dafür veranschlagt werden müssten,

3.    welche Sachmittel im Zusammenhang mit der ebenfalls vorgeschlagenen Einrichtung einer "Musikbetonten Ganztagesgrundschule" zusätzlich zu den genannten Personalkosten gebraucht würden.

    
Jürgen Sauer                                        Fred-Jürgen Stradinger
CDU-Fraktion                                        CDU-Fraktion

    
Andreas Winter
Fraktionsvorsitzender                        Gabriele Nuber-Schöllhammer
Bündnis 90/Die Grünen                       Bündnis 90/Die Grünen

    
Dejan Perc                                        Martin Körner
SPD-Fraktion                                     Fraktionsvorsitzender
                                                         SPD-Fraktion

    
Rose von Stein                               Ilse Bodenhöfer-Frey
stv. Fraktionsvorsitzende              Fraktion Freie Wähler
Fraktion Freie Wähler    


Yüksel Sibel
FDP