Datum
19.10.2017
Antragsnummer
345/2017

Stellenausbau beim Jugendamt

Die Aufgaben im Jugendamt nehmen mit den steigenden Einwohnerzahlen und vor allem mit den unerwartet steigenden Kinderzahlen zu.
Um dem erhöhten Bedarf bei den Beratungszentren des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD) Rechnung zu tragen, beantragen wir 3 Stellen.
Bei der Bereitschaftspflege und dem Kinderpflegedienst handelt es sich um sensible Bereiche, auch hier wollen wir Personal aufstocken.

Wir beantragen:

Jugendamt
Beschreibung                                                                2018               2019                 Gesamt

1490 Beratungszentren ASD:

Ausbau um 3 Stellen – S15 je 76.700                      230.100               230.100            460.200

   
 
1565 Bereitschaftspflege:

Ausbau um 0,5 Stelle – S12 je 68.200                        34.100               34.100              68.200

   

1570 Pflegekinderdienst:

Ausbau 1 Stelle – S14 je 78.800                                78.800               78.800             157.600
       

Gesamtsumme                                                     343.000             343.000            686.000 €

Für den Haushalt 2018/2019        686.000 €

Im Stellenplan 4,5 Stellen


Alexander Kotz                              Iris Ripsam MdB                           Dr. Klaus Nopper
Fraktionsvorsitzender


Fred-Jürgen Stradinger