Datum
19.10.2017
Antragsnummer
363/2017

Vision Stuttgart 2030: Soziales Stuttgart - Schwimmfit - 3 Stufen Konzept (rote Liste) - Erreichbarkeit von Schwimmflächen – Bäderbus

Bei den dringlichen Sportförderungen beantragen wir, in den Haushalt 2018/2019 – Finanzplanung bis 2022 aufzunehmen:

1.    Schwimmfit -  3 Stufen Konzept (rote Liste)
2.    Erreichbarkeit von Schwimmflächen – Bäderbus

Zu 1:    Schwimmfit – sicher Schwimmen in Stuttgart: Für die Umsetzung der wichtigen Initiative wurde entgegen des Vorschlags der Sportverwaltung lediglich eine 0,5 Stelle mit aufgenommen. Um die Schwimmfähigkeit und vor allem die gestartete Initiative wirkungsvoll und rasch umzusetzen, bedarf es wenigstens ausreichend personeller Ressourcen, hier mindestens eine ganze Stelle (EG 11, lfd. Nr. 1095).
    Weiter wird zur Realisierung (Hausmeister) im Schulverwaltungsamt eine 0,2 Stelle (EG 6, lfd. Nr. 1230) benötigt.

Zu 2:    Für die CDU-Fraktion ist ein weiteres wichtiges Ziel, das sich der Anteil der Unterrichtszeiten für Schwimmen im Wasser erhöht, und sich die benötigten Zeiten für Hin- und Rückweg zum Schwimmbad verringern. Es heißt ja auch "Schwimm-Unterricht" und nicht "Lauf-Unterricht" oder "Fahr-Unterricht". Daher möchten wir, dass die Verwaltung eine Untersuchung beauftragt, wie aus einer Mischung aus umfangreicherem Einsatz von Bäderbussen und wenn nötig, einer Erweiterung unserer städtischen Schul-Schwimmbad-Infrastruktur dieses Ziel erreicht werden kann.

Wir beantragen:

Zu 1:    Schaffung einer zusätzlichen 0,5 Stelle (EG 11) und 0,2 Stelle (EG 6) für Schwimmfit.
Zu 2:    Beauftragung der geschilderten Untersuchung


Alexander Kotz                    Dr. Cornelius Kübler    Joachim Rudolf
Fraktionsvorsitzender


Fred-Jürgen Stradinger