Datum
19.10.2017
Antragsnummer
388/2017

Vision Stuttgart 2030: Soziales Stuttgart - Sozialplanung ambulante Pflege

Begründung
Aufgrund neuer Gesetzesvorgaben § 45a SGBXI (Pflegeversicherung) wird das Angebot für die häusliche Pflege durch Unterstützungsangebote erweitert. Die Prüfung und Anerkennung der freien Träger in diesem Angebotsspektrum muss durch das Sozialamt gewährleistet werden.

Wir beantragen:

Finanzmittel für eine 0,5 Stelle (EG13) für die Sozialplanung der ambulanten Pflege.


Alexander Kotz               Beate Bulle-Schmid             Markus Bott
Fraktionsvorsitzender    stv. Fraktionsvorsitzende