Datum
19.10.2017
Antragsnummer
315/2017

Vision Stuttgart 2030: Stuttgart ist Wohlfühlstadt - Instandsetzung Karlsplatz

Der Karlsplatz zwischen Altem Schloss, Neuem Schloss, Alten Weißenhaus und dem neuen Dorotheen Quartier dient in der Innenstadt immer wieder als willkommene Ergänzungsfläche zu den Veranstaltungsflächen am Schlossplatz und Marktplatz im Zentrum der Stadt. Ob Hamburger Fischmarkt, Weihnachtsmarkt oder der wöchentliche Flohmarkt, der Karlsplatz wird vielseitig bespielt, der Boden des Platzes allerdings dadurch auch in Mitleidenschaft gezogen. Die Granitplatten auf den Gehwegen zwischen den Baumreihen sind in keinem guten Zustand und gehören für einen tadellosen Gesamteindruck des ansonsten schönen Platzes teilweise ausgetauscht.

Dafür beantragen wir:

Der Karlsplatz soll für 364.000 Euro Instand gesetzt werden.



Alexander Kotz               Nicole Porsch    Esther Fingerle
Fraktionsvorsitzender


PD Dr. Markus Reiners