Datum
30.01.2018
Antragsnummer
25/2018

Aktivierung von Wohnbaupotenzialen in Stuttgart II

Im UTA am 16.05.2017 wurden verschiedene Anträge zum Thema "Aktivierung von
Wohnbaupotenzialen I" und "Mehr Wohnraum auf Bestandsflächen I - VIII" diskutiert und
auch entsprechende Beschlüsse gefasst, bzw. Aufträge an die Verwaltung erteilt. Nun sind 8
Monate vergangen, Wohnraum ist weiterhin knapp und sehr teuer, deshalb wollen wir
weitere Wohnbaupotenziale zur Prüfung und zur Abstimmung stellen. Natürlich interessiert
die Unterzeichner der damaligen Anträge auch der aktuelle Stand der Bearbeitung der
nochmals aufgeführten Gebiete.

Wir beantragen:

1. Im 1. Quartal 2018 berichtet die Verwaltung im UTA zum Verfahrensstand der in Anlage
1 aufgelisteten Gebiete.

2. Zudem bitten wir um Prüfung der neu hinzugekommenen Flächen (siehe Anlage 2)
sowie um Vorstellung und Diskussion dieser Flächen im UTA.

Jürgen Zeeb                                           Konrad Zaiß
Fraktionsvorsitzender                            Freie Wähler-Gemeinderatsfraktion
Freie Wähler-Gemeinderatsfraktion

Philipp Hill                                              Dr. Carl-Christian Vetter
stellv. Fraktionsvorsitzender                 CDU-Gemeinderatsfraktion
CDU-Gemeinderatsfraktion

Martin Körner                                       Udo Lutz
Fraktionsvorsitzender                          SPD-Gemeinderatsfraktion
SPD-Gemeinderatsfraktion

Dr. Matthias Oechsner                         Michael Conz
Gruppensprecher FDP                          FDP

Dr. Ralph Schertlen
Die STAdTISTEN

Anlage 1

Anlage 2

Skizze / Luftbild