Datum
01.02.2019
Antragsnummer
46/2019

Bäderentwicklungsplan auch im Sportausschuss behandeln

Aktuell wird im Bäderausschuss und in allen Bezirksbeiräten der neue Bäderentwicklungsplan 2030 der Bäderbetriebe Stuttgart vorgestellt und beraten. Die Beschussfassung des Bäderentwicklungsplans, inklusive eines neuen Belegungs- und Öffnungszeitenkonzepts für die Hallenbäder ist für den 29. März 2019 geplant. Die CDU-Gemeinderatsfraktion findet es wichtig diesen Plan auch im Sportausschuss zu behandeln, um eine umfängliche Beratung diese wichtigen Themas mit allen wichtigen Akteuren sicherzustellen.

Folglich beantragen wir:

Der Bäderentwicklungsplan 2030 wird noch vor dem 29. März auf die Tagesordnung im Sportausschuss gesetzt und vorgestellt.

        

Fred-Jürgen Stradinger    Dr. Cornelius Kübler    Joachim Rudolf