Datum
06.05.2019
Antragsnummer
165/2019

Saubere Großveranstaltungen - erfolgreiche Großveranstaltungen!

Keine Frage: Im Frühjahr und im Herbst erleben Bad Cannstatt und insbesondere die Wohngebiete im Veielbrunnen und im zukünftigen Neckarpark ein Hoch, wenn es nicht nur mit der Mercedes-Benz-Arena, der Hanns-Martin-Schleyer-Halle und der Porsche-Arena, sondern auch mit dem Cannstatter Wasen eine Fülle an Großveranstaltungen gibt. So bereichernd diese Großveranstaltungen für unsere Stadt auch sind, so fordernd erscheinen sie in der Organisation.

Gerade was die Sauberkeit auf den Straßen angeht zeigen sich immer wieder während der Wasenzeit und während den Heimspielen des VfB Stuttgart erhebliche Differenzen. Aufgrund ausbleibender Entsorgungsmöglichkeiten werden die Straßenzüge, insbesondere entlang der Mercedesstraße, immer stärker vermüllt. Einer der Hauptgründe hierfür ist, dass die Mülleimer zu klein sind und deshalb überquellen. Hier müssen schlichte und effiziente Lösungen möglich sein. Gerade die flexible Anbringung von großen Entsorgungsmöglichkeiten könnte dabei behilflich sein. Solche großen Mülltonnen könnten vor und nach den Großveranstaltungen ggf. auf- und abgebaut werden.

Deshalb beantragen wir:

Die Stadtverwaltung prüft die flexible Installation von großen Mülltonnen o.ä. im Bereich der Mercedesstraße zum Zwecke der sachgerechten Müllentsorgung während Großveranstaltungen im Neckarpark.

        
Beate Bulle-Schmid              Philipp Hill                            PD Dr. Markus Reiners
Stv. Fraktionsvorsitzende    Stv. Fraktionsvorsitzender